Pesto DIY

Pesto wird klassisch aus Basilikum hergestellt. Doch das leckere Grün kann wundervoll abwechslungsreich schmecken.
Es gibt so viele Möglichkeiten, sein eigenes Pesto herzustellen. Manche:r mag Knoblauch, jemand anderes wiederum Petersilie oder Dill.
Wähle also das Grünzeug, das dir am Besten schmeckt. Wenn du nicht ganz so wählerisch bist, umso besser. Dann ist der Brotaufstrich nahezu ganzjährig für dich verfügbar.
Wie wäre es mit:
Brennessel
Kapuzinerkresse
Karottengrün
Radieschengrün
Dill
Petersilie
Bärlauch
Und wenn du das Pesto mit einer einfachen Basis-Rezeptur herstellst, dann ist es günstig, vegan und sehr gesund.
Prep Time 5 mins
Cook Time 5 mins
Course Aufstrich
Cuisine Deutsch
Servings 1 Portion

Equipment

  • Mixer

Ingredients
  

  • 60 gr Walnüsse
  • 2 gr Knoblauchzehen
  • 50 gr Kapuzinerkresse
  • 70 ml Rapsöl
  • 80 ml Leinsamenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • optional Kapuzineskresseblüten

Instructions
 

  • Mixe den Knoblauch und die Walnusskerne in einem Mixer klein.
  • Füge nun die Kapuzinerkresse, die (optionalen) Kapuzinerkresseblüten sowie beide Ölsorten hinzu.
  • Püriere die Masse nun klein.
  • Gib den Zitronensaft, das Salz sowie den Pfeffer hinein und mixe alles so lange, bis es die von dir gewünschte Konsistenz erreicht hat.
Keyword Aufstrich, Belag, Nudeln